Relegation jahn regensburg

relegation jahn regensburg

Apr. Seit zwei Jahren geht es beim SSV Jahn Regensburg nur in eine Richtung: nach oben. siegten die Oberpfälzer in der Relegation zur. Mai Der SSV Jahn Regensburg setzt sich in der Relegation gegen den TSV München durch und setzt damit einen Trend fort. Nur zwei Teams. Mai Der TSV München hat das Relegationsrückspiel gegen den SSV Jahn Regensburg () im eigenen Stadion verloren. Damit muss.

Relegation jahn regensburg -

Der Stadionsprecher versucht, die Fans zu beruhigen. Mölders fährt gegen Knoll den Arm aus und kommt ohne Karte davon. Das Tor wird wegen einer vermeintlichen Abseitsstellung aber nicht gegeben. Hofrath flankt von links vors Tor, wo Lais aus acht Metern zum Kopfball kommt und ins linke Eck trifft. George vergab mit einem Kopfball im Anschluss an einen kurz ausgeführten Eckball knapp die endgültige Entscheidung Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Ortega hat den Flaschschuss erst im Nachfassen. Stattdessen blieb Regensburg über Konter gefährlich. Ausgerechnet Relegationsheld Bülow, der die Löwen schon mit einem Tor in der Nachspielzeit gegen Kiel retttete, darf Sechzig heute sogar als Kapitän aufs Feld führen. Weitere Angebote des Olympia-Verlags: Wer hier einen Elfer pfeift, muss jedes mal pfeifen, wenn jemand im Strafraum hinfällt. Der Treffer zählt nicht. relegation jahn regensburg Medientag jackpot party casino robin hood Kaulbachweg, letzte Vorbereitungen im Spielertunnel, Siegestaumel auf dem Http://www.therapie-frohnhausen.de/ und in der Mannschaftskabine - das Jahn Jahrbuch stellt die Tage rund um die Relegation in den Mittelpunkt. Regensburg läuft ganz in Rot auf. Bereits jetzt kann es aber für 19,95 Euro im Jahn Fanshop in der Continental Arena gekauft oder ganz bequem über den Onlineshop bestellt werden. Wirklichen Zugriff haben die Löwen nicht. Im Gegenzug macht Regensburg das 2:

Relegation jahn regensburg Video

Relegation 2017 - 1860 München gegen Jahn Regensburg - Impressionen der beiden Fanlager Im letzten Drittel spielt Sechzig noch zu ungenau. Im Relegationshinspiel bei Jahn Regensburg hat München unentschieden gespielt. Neuhaus narrt im Mittelfeld drei Gegenspieler und spielt dann in die Schnittstelle zu Aycicek. Aus dem Sechzig-Block werden immer wieder Gegenstände ans Tornetz geworfen. Schiedsrichter Daniel Siebert aus Berlin hat angepfiffen. Im Joker casino test id konnte das Team aus Regensburg, das vor Anpfiff nur in einem der vergangenen 13 Auswärtsspiele ohne eigenen Torerfolg geblieben war, stattdessen durch einen Kopfball von Lais auf 2: Auch nach dem Tor ist Regensburg hier die präsentere Mannschaft. Kein schönes Spiel und sehr zerfahren, zuviel Nickeligkeiten von beiden Seiten. Home Fussball Bundesliga 2. Am langen Pfosten profitierte Marco Grüttner, der seinen Abschluss aus aussichtsreicher Position allerdings deutlich verzog Kommt Giesing hier noch einmal zurück? Das Spiel ist noch immer unterbochen. Wenn ich mir jetzt ein neues Ziel setze und es nicht erreiche, dann kommt vielleicht irgendjemand und macht eine Enttäuschung draus. Platz vier, 44 Punkte. Nun lässt Regensburg den Ball gut laufen und kombiniert gut nach vorne. Neuhaus narrt im Mittelfeld drei Gegenspieler und spielt dann in die Schnittstelle zu Aycicek. Erstmals seit ist München wieder drittklassig. Das Spiel ist noch immer unterbrochen.

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *